Allgemein

Amuse Bouche

Nach rund 18 Monaten mehr oder weniger regelmäßigem Bloggen habe ich mich nun endlich dafür entschieden, Hobby und Beruf miteinander zu vereinen. Bisher war und bleibt mein altes Blog Teleporter ein Sammelsurium an Fundsachen und Ereignissen aus meinem täglichen Alltag.
Mit dem Herdblog soll nun der für mich nächste logische Schritt folgen – Ein Themenblog.
In Zukunft werde ich hier allerlei zu den Themen Kochen, Lebensmittel und Gastronomie schreiben und berichten.
Ich wünsche Euch viel Spaß!

Mario
Herdblog.de

3 thoughts on “Amuse Bouche”

  1. Irgendwas in dieser Richtung wird es schon gewesen sein. Ist ja heute noch ein Persoessen-Klassiker. 1. Tag: Bolo 2. Tag: Lasagne 3. Tag: Nudelauflauf ;-) Herzlich Willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.