Allgemein

Ende der Auszeit

Hier im Blog war es lange Zeit ruhig. Fast ein Jahr lang habe ich mich aus einem Großteil meiner Netzaktivitäten zurückgezogen Twitter, Flickr, Tellerkunst, meinem Podcast, der Kochschule und meinem Blog eine Auszeit gegönnt.

Warum diese lange Pause? Zum einen hatte ich den Spaß an der Sache verloren, zum anderen hatte mich meine berufliche Veränderung voll im Griff. Der Weg vom Küchenchef in den Vertrieb einer großen Bäckerei funktioniert leider nicht von heute auf morgen und beansprucht eine Menge Zeit und Energie. Der Spaß und die Lust kehren nun mittlerweile wieder zurück und auch mein Zeitmanagement wird besser. Ob ich alle Projekte in dem ursprünglichen Format weiterführe, kann ich heute noch nicht sagen. Die Kochschule ist an und für sich eine feine Sache, allerdings sehr zeitaufwendig und die ganzen negativen Kommentare nerven doch gewaltig. Kochen ist Geschmackssache und es gibt viele Ansätze ans Ziel zu kommen. Ich habe nie behauptet, dass meine Art zu kochen die einzig richtige sei. Hate it or love it!

Doch trotz der Pause kamen immer wieder Anfragen, Kommentare und Fragen nach Hilfe. Mittlerweile habe ich auch wieder viele neue Themen, Ideen und Ansätze dieses Blog weiter mit interessanten Themen zu füllen und Symbiosen zu erschaffen. So werde ich Herdblog und Waagemutig enger miteinander verknüpfen, indem ich neben dem Podcast Waagemutig auch als Ernährungs- und Fitnesslabel nutzen möchte. Dabei werden aber auf waagemutig.herdblog.de nur der Podcast, Shownotes und weiterführende Links veröffentlicht. Rezepte, Berichte und sonstiges erscheinen auf Herdblog.de

Die ein oder andere Zusammenarbeit mit befreundeten Blogs, Podcastern und Projekten befindet sich zur Zeit noch in Planung und wird zur gegebener Zeit bekannt gegeben. Aktuell stehen erstmal für September die Veröffentlichung von Waagemutig Folge 3, ein Video für die Kochschule und etwas Detailarbeit an den drei Blogs auf der To Do Liste.

Freut euch drauf

Mario

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.