Aus der Reihe #Foodfail – Meat Glue

Dieses Video ist mir des öfteren in diversen sozialen Netzwerken über den Weg gelaufen. Natürlich ist der Einsatz von Transglutaminasen bei Steaks nicht erwünscht und man schüttelt im ersten Moment ungläubig den Kopf. Das ein Großteil von uns dieses zusammengeklebte Fleisch bestimmt schon einmal gegessen haben könnte, ahnen viele nicht. Formfleisch, Fischstäbchen, Chicken Nuggets, diverse Tiefkühl-„Schnitzel“, Schinken, Wurst, Burgerpatties, die Liste ist lang und sicherlich unvollständig. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kauft beim lokalen Metzger vor Ort. Dort wird in der Regel ohne solche Mittel gearbeitet bzw. die Transparenz ist in kleinen Metzgereien größer. Wem das Fleisch vom Metzger zu teuer ist, sollte sich spätestens an dieser Stelle fragen, ob das günstigere Fleisch aus der Plastikschale im Supermarkt wirklich 100% Fleisch ist. Zweimal pro Woche gutes Fleisch ist hier vielleicht auch ein Lösungsansatz. Denkt mal drüber nach.

Flattr this!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.